Samstag, 10. Oktober 2015

Joytech eGo ONE mini


Meine Freundin dampt jetzt auch.:) Ich habe sie etwas beraten und Ihr eher, als einsteiger, für eine Kangertech Subtank Mini begeistern wollen. Sie fand die Form sehr, sagen wir unattraktiv...
Die anderen Akkuträger waren Ihr zu klobig und eine Box zu groß.

Dann habe ich an die Joytech eGo ONE gedacht und bin mit Ihr zu einem Offlineshop gefahren und in die hat Sie sich gleich verliebt. Verarbeitung ist hervorragend und in allem ein gutes einsteigermodell für alle die, die ab und zu mal dampfen oder als zweitdampfe für besondere anlässe.

Ihr 850 maH Akku hält natürlich nicht den ganzen Tag, die winzige Füllmenge von 1,8 ml, ist auch schnell weggedampft und wenn man extrem dran suchtet, schmeckt es kokelig.... 



Joytech eGo ONE mini